… die aus dem fernen Osten stammende Kunst der achtsamen Berührung, die in vielfältiger Weise zum körperlichen und seelischen Wohlbefinden beitragen kann.

Diese Jahrtausende alte Behandlungsmethode basiert auf den Kenntnissen der asiatischen Philosophie und Lebenskunde, dem daraus entwickelten Meridiansystem (Energiebahnen) und der Lehre der Fünf Wandlungsphasen (Elemente). Dieser Erfahrungsschatz lehrt, dass der Mensch von jener Energie bestimmt wird, die in seinem Körper fließt. Befinden sich diese Energien in einem gesunden Gleichgewicht, fühlt sich der Mensch wohl. Shiatsu kann diesen Energiefluss positiv beeinflussen. Diese sanfte Art der Körperarbeit ist für Menschen jeden Alters geeignet.